Fach Französisch

 

1. Inhaltliche Darstellung des Faches

Das Fach Französisch wird am DBG als 2. Fremdsprache angeboten. Das übergeordnete Ziel ist eine interkulturelle Handlungsfähigkeit, die auf der Basis kommunikativer Kompetenzen- Hörverstehen, Leseverstehen, Sprechen, Schreiben und Sprachmittlung- erreicht werden soll.

Warum Französisch lernen?

  • Französisch wird von mehr als 220 Millionen Menschen in mehr als 50 Ländern auf der ganzen Welt gesprochen, darunter in vier unserer Nachbarländer. Etwa 115 Millionen Menschen weltweit haben Französisch als ihre Muttersprache.
  • Französisch ist auch eine Brücke zu weiteren romanischen Sprachen, da es das Grundgerüst für die Grammatik der anderen romanischen Sprachen wie Spanisch, Italienisch oder Portugiesisch liefert.
  • Deutschland und Frankreich haben seit dem Freundschaftsvertrag 1963 vielfältige Möglichkeiten der Kooperation (Wirtschaft, Kultur, Medien…) entwickelt. 
  • Frankreich ist ein wichtiger Wirtschaftspartner für Deutschland, sodass sich die Berufschancen mit französischen Sprachkenntnissen auch in der freien Wirtschaft deutlich verbessern.
  • Französisch ist außerdem Arbeitssprache bei der UNO, bei der EU, beim Europarat, bei der NATO und vielen anderen internationalen Organisationen.
  • Französisch öffnet den Zugang zu einer der interessantesten Kulturen der Welt, zu der die französische Literatur, das französische Theater, der französische Film, die Musik, die Kunst und nicht zuletzt die französische Küche gehören. 

 

2. Das Fach Französisch im Schulleben

Förderunterricht:  Förderkurse der Sekundarstufe I werden bei Bedarf jeweils ab Mitte November bis Mitte Mai angeboten.

Cinéfête: Wir besuchen regelmäßig mit verschiedenen Klassen (meist 8-10) das französische Filmfestival, das jedes Jahr im Februar in Oldenburg angeboten wird.

Sprachenfahrt: In Jahrgang 8 findet eine einwöchige Sprachenfahrt in unterschiedliche Regionen Frankreichs statt. Unsere letzten Ziele waren Colmar, Paris und Dijon.

 

3. Lehrwerk

In der Sekundarstufe I verwenden wir das Lehrwerk Découvertes série jaune (Klett Verlag).

In der Oberstufe legt der jeweilige Kurslehrer fest, welches Unterrichtsmaterial angeschafft werden muss.

 

4. Unterrichtsangebot in der Sekundarstufe II

Am DBG kann Französisch auf grundlegendem Anforderungsniveau als schriftliches oder mündliches Prüfungsfach gewählt werden.

 

5. Die Fachschaft

Der Fachschaft Französisch gehören folgende Kolleginnen und Kollegen an: Gabriele Siemer, Ulrike Seebeck, Robin Schierlinger und Nathalie Clausen.

 

6. Konferenzvertreter

Elternvertreterin: Frau Garbers

Schülervertreterin: Paula Gollnik