Schulsozialpädagogin

 

Silke Gebhardt

Über mich

1992 habe ich mein Studium der Sozialpädagogik / Sozialarbeit mit dem Schwerpunkt Bildung und Erziehung erfolgreich abgeschlossen und im Anschluss die staatliche Anerkennung erworben.

Seitdem war ich in den unterschiedlichsten Bereichen ( Bundeswehr, Justizvollzug, Wohnbetreuung, Jugendarbeit, Schulsozialarbeit, Eingliederungshilfe) des Berufes tätig , um eine vielfältige Berufserfahrung zu erlangen. In den letzten 10 Jahren war ich beim Landkreis Oldenburg im Amt für Arbeit und soziale Sicherung in der Eingliederungshilfe (Hilfebedarfsplanung für Menschen mit Behinderung) tätig.

Am 01.02.2018 wechselte ich Landkreis intern zum Schulamt und bin nun als Schulsozialarbeiterin am Dietrich Bonhoeffer Gymnasium eingesetzt.

Ich möchte außer Gesprächen und Beratung zukünftig sowohl präventiv als auch innovativ an Themen wie:

Cyber mobbing / mobbing Nutzung sozialer Netzwerke Gewaltbereitschaft / Gewaltprävention Workshops`s AG Angebote Soziales Training / Konflikttraining

arbeiten und bin für weitere Anregungen /Vorschläge dankbar und gerne bereit diese umzusetzen.

Neben meiner beruflichen Tätigkeit bin ich Mutter von drei „Kindern“ im Alter von 10, 19 und 25 Jahren und lebe mit meinem jüngsten Sohn, sowie unseren 2 Katzen und 2 Hunden in der Gemeinde Großenkneten.

Ich freue mich auf eine gute Zusammenarbeit mit allen Kollegen/Innen, Eltern und vor allem Schülern/Innen.

 

Kontakt:

Mein Büro befindet sich im Erdgeschoss des DBG, Raum III.6

Sprechzeiten:

Montag bis Freitag von 7.30 Uhr bis 13.00 Uhr, Donnerstag nachmittags bis 16.00 Uhr

Außerdem besteht die Möglichkeit, Termine telefonisch zu vereinbaren.

Telefon: 04435 916027

e- mail: silke.gebhardt[at]db-gym.de

Kontaktieren können mich bei allen Fragen, Problemen und Konflikten den Schulalltag und die eigene Person betreffend: Schüler/Innen, Eltern und Lehrer