Konzertabend am DBG sehr stimmungsvoll gelungen!

Am Dienstag, 30.01.2024, fand das Winterkonzert am DBG statt und läutete das Ende des ersten Schulhalbjahres ein. Geprägt war der Abend durch die aktuellen Bläserklassen der Jahrgänge 5 und 6, sowie der Bigband, die die dort gelegten Grundsteine bündelt und weiter entwickelt: eine kontinuierliche musikalische Arbeit, deren Resultate einfach begeistern müssen: von den gerade einmal seit wenigen Monaten mit ihren Instrumenten vertrauten Fünftklässlern, die „unbedingt alle Stücke spielen müssen“ (Originalton K.H., 5b), über die nur ein Jahr länger übenden Sechstklässler, die bereits mehrstimmige Arrangements erklingen ließen, bis zur Bigband, die mittlerweile über ein respektables Repertoire verfügt und dieses niveauvoll zur Aufführung bringt! Und dann war da noch ein kleines, aber umso strahlenderes Highlight: Anastasiia Savenko (5a) präsentierte mit sicherem Ton und stolz getragener Tracht ein Lied aus ihrer ukrainischen Heimat: bewundernswert und rührend zugleich! Dank an alle Beteiligten und auch großer Dank an die Spendenbereitschaft der Gäste: 604,52€ haben Sie gespendet zugunsten des Kinderhospizes „Löwenherz“ und der Bläsersparte unseres Fördervereins – wenn Sie mögen, werden Sie doch einfach Mitglied (Info unter https://www.dbg-ahlhorn.eu/foerderverein/).

So sah Linnea K. aus der Bigband den Abend:

„Das Konzert war schön. Am Anfang haben die fünften Bläserklassen 15 Minuten lang verschiedene Lieder gespielt und ,,Möge die Straße uns zusammenführen“ als Zugabe gesungen. Nach diesem Auftritt hat Anastasiia Savenko aus der fünften Klasse ein ukrainischen Lied gesungen. Dann kamen die sechsten Klassen und haben When the saints, Kling Glöckchen und Ode an die Freude gespielt. Nachdem die BigBand Farmhouse Rock, Sunny Samba, Counting Stars und Happy gespielt hatte, spielten sie noch einmal mit der BigBand zusammen Bandroom Boogie. Der ganze Abend wurde von Klara Hartung und Frida Wilke moderiert. Es hat sehr viel Spaß gemacht, man hat viele Leute getroffen und es war eine sehr schöne Stimmung.